Anlaufadressen und Infos zum Amalgam
diese Übersetzung kann entstellend oder falsch sein!

(siehe auch im Lexikon unter "Amalgam" und den weiterführenden Links)

siehe auch:

Amalgam - schädlich oder ungefährlich? Groß angelegtes Forschungsprojekt am Klinikum rechts der Isar abgeschlossen
eine Pressemitteilung des Informationsdienst Wissenschaft vom 4.4.2008

 

Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Prof. Dr. med. dent. Klaus Ott 
Poliklinik für Zahnerhaltung
Waldeyerstr. 30 
48149 Münster
Tel. (02 51) 83 47 03 9 
Fax (02 51) 83 47 03 7
E-Mail: ottk@uni-muenster.de
-----
Klinik und Polikliniken 
für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten der Universität
Erlangen-Nürnberg
Dr. Johannes Ebert
Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie
Glückstraße 11
91054 Erlangen
Tel. (0 91 31) 8 53-11 63
Fax (0 91 31) 8 53-36 032
E-Mail: ebert@dent.uni-erlangen.de
-----
Ber-U-dent (Universität München), Tel. 089/ 51 60 76 70 , außerhalb dieser Zeit können Anfragen mittels Anrufbeantworter
(089/ 51 60 76 71) oder per Fax (089/ 51 60 76 72) erfolgen.
----
Die Broschüre „Amalgam in der zahnärztlichen Therapie“ können Sie kostenlos anfordern beim 
Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)
Friedrich-Ebert-Allee 38
53113 Bonn
Tel. (02 28) 2 07-35 01
Fax (02 28) 2 07-31 95
Internet: www.bfarm.de
E-Mail: pressestelle@bfarm.de
-----
Die Broschüre „Das Loch“ (Amalgam und andere Füllmaterialien) können Sie bei Einzelbestellungen gebührenfrei bestellen bei der
Informationsstelle der deutschen Zahnärzte
Postfach 41 01 68
50861 Köln
Tel. (02 21) 40 01-263
Fax (02 21) 40 01-178
Internet: www.bzaek.de
-----
Dipl.- Psych. Birgit Gottwald u.a.
Amalgamkrankheit - Vergiftung, Allergie oder psychische Störung? in: „Spiegel der Forschung“
Forschungszeitschrift der Universität Gießen
Nr. 2, November 1999, S. 68-75. (nicht im Buchhandel erhältlich)
-----
Jutta Altmann-Brewe
Zeitbombe Amalgam - Leitfaden zur Selbsthilfe für Amalgamgeschädigte und Zahnmetallgeschädigte
Fischer Taschenbuch Bd. 13464, 1997
ISBN 3596134641
 
-----
Max Daunderer
Amalgam 
Ecomed Verlag, 1998
ISBN 3-609-63495-2

-----
Robert Forsberg
Amalgam
Fakten über Amalgamvergiftung und Sanierung
Droehmer, 1996 
ISBN 3426761440

-----
Walter Abriel
Amalgam in aller Munde
Hüthig Medizin, 1996
ISBN 3830407785
 

Seite ausdrucken
 
Startseite

©: ZiiS-GmbH (Zahnärztliche internet information Services) 00 · 14
Die Graphiken beruhen teilweise auf den Vorlagen der Firmen Corel-Corp. ( http://www.corel.com ) und TechpoolStudios Inc. ( http://www.lifeart.com ) bzw. wurden entsprechend überarbeitet; sie dürfen weder gespeichert bzw. heruntergeladen werden und sind nur zur persönlichen Betrachtung bestimmt.
Bitte beachten Sie den Disclaimer und die Copyright-Bestimmungen der ZiiS-GmbH