Info

Budget
Budgetierung, "Deckelung", Festbetrag, Plafond; Begriff aus der Gesetzlichen Krankenversicherung: Für die Vergütung ärztlicher/zahnärztlicher Leistung wird von Seiten der Gesetzlichen Krankenkassen ein fester Jahresbetrag (= Budget) in Raten als Gesamtvergütung an die Kassen(zahn)ärztlichen Vereinigungen überwiesen, welche dieses Geld nach den Kriterien eines Honorarverteilungsmaßstabes (HVM) an die Ärzte/Zahnärzte ausbezahlen. Die Höhe des B. resultiert meist aus den Durchschnittswerten vergangener Jahre und kann mit (sozial-politischen) Ab- oder Zulschlägen versehen werden.

Achtung
: Kurzinfo ohne Links oder Querverweise zu anderen Stichworten. Ausführlich und aktuell im Zahnwissen-Lexikon unter dem gleichen Stichwort: http://www.zahnlexikon-online.de

Fenster schließen


© + Impressum + rechtliche Hinweise: ZiiS-GmbH; Autor: Dr. Klaus de Cassan  disclaimer